BESTBEWERTETE PRODUKTE

Pendits Harslevelü halbtrocken

17,90 

inkl. 19 % MwSt.

Produkt enthält: 0,75 l

23,87  / l

inkl. 19 % MwSt.

Produkt enthält: 0,75 l

SKU 10797 Kategorien ,

Beschreibung

Kräuterwürziger, spannender Charakter mit Aromen von Thymian, Melisse und verhaltener Birne. Kompakter Körper bei spürbarer Mineralität und durchaus fordernder, zitronenfrischer Säure. Langer Abgang mit feiner Mandel.
Enthält Sulfite

Zusätzliche Informationen

Jahrgang

2018

Weinart

weiß

Rebe

Hárslevelü

Geschmack

halbtrocken

Anbaugebiet

Tokaj

Land

Ungarn

Lagereinheit

0,75

Hersteller

Pendits

Alkohol

11.5

Bio

Nein

Vegan

Nein

Notiztext

Tokaj im Nordosten Ungarns zählt zu den weltbesten Weinbaugebieten für edelsüsse Weine. Hier leisten Márta Wille-Baumkauff und ihr ältester Sohn Stefan Pionierarbeit im biologischen Weinbau. Als erstes Tokajer Weingut erhielt Pendits 2008 das Biozertifikat, drei Jahre später folgte das Demeter-Label. Besonders stolz ist Márta Wille-Baumkauff auch darauf, als ihr Weingut 2012 als erstes und bisher einziges in ganz Ungarn in die Gruppe Renaissance des Appellations des französischen Biodynamie-Gurus Nicolas Joly aufgenommen wurde. Penditis gehört heute zu den fortschrittlichsten und herausragendsten Weingütern der Region Tokaj. In einem kontinentalen Klima mit frostigem Winter, heissem Sommer und langem, «goldenem» Herbst wachsen auf Löss- und Lehmböden einheimische Weissweintrauben wie Furmint, Kabar, Gelber Muskateller und Hárslevelü. Daraus werden trockene und edelsüsse Weine erzeugt.

Abfüller / Importeur

Pendits Kft.
3881 Abaújszántó
Béke út 111
Ungarn

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Pendits Harslevelü halbtrocken“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

.

BESTBEWERTETE PRODUKTE